Tiefe Wasser...

Tiefe Wasser sterben still...

Eine anthologische Kondensationsreise durch die Wasserwelten des Blauen Planeten







Planet Erde - der Blaue Planet. ‹ber 70 Prozent der Oberfläche unserer Welt sind von Wasser bedeckt. Meere, Seen und Flüsse sind Inspiration, Erholungsraum, Schwimm-, Spaßraum und Ruhepol zugleich. Wasserfälle und Regenbögen, Schneekristalle und Geysire betören unser Herz, sind Augenschmaus und bewundernswert, ein Grund zum Staunen ob der Schönheit und Grazilitšt. Wasser ist Quell jeglichen Lebens - in ihm, von ihm, auf ihm und an ihm leben unzählige Arten. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Kondensationsreise durch die (Unter-)Wasserwelten rund um den Globus, zu Walen, Korallen, in die Tiefsee, den Golfstrom, die Salaren der Anden ebenso, wie in die afrikanischen Savannen, den Tümpel um die Ecke oder den Rhein. Eine Geschichte die zum Schutz motiviert, informiert, die kreativ und informativ ist. Über dreißig Wort- und Bildkünstler aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und Indonesien steuerten einige Werke bei. Mit Lyrik, Kurzprosa, Zeichnungen und Fotografien ergänzen sie diese Reise. Folgen Sie uns also ins kühle Nass, erfahren Sie mehr über die Bedrohungslagen und über Möglichkeiten, wie Sie selbst ein Stück weit zum Schutz dieser wunderbaren Welten beitragen können.
Der Erlös aus dem Buchverkauf komtm der Stiftung Artenschutz zugute.

Tiefe Wasser sterben still...
Erschienen Januar 2012 im Verlagshaus Monstenstein und Vannerdat - Edition Octopus,
302 Buchseiten voll spannender und phantasievoll umschriebenen Fakten rund um die ÷kosysteme und deren Bewohner
ISBN 978-3-86991-473-2, Preis 15,80 Euro.
Bestellen Sie das Buch direkt bei mir, denn dadurch fließt dem Artenschutz eine größere Summe zu, als bei der Bestellung über den Buchhandel! Per Mail: to.jaeger(št)arcor.de

Zurück zur ersten Seite